Ferien - Sommer - Urlaub

Die einen zieht es in die Ferne. Man will dem Alltag enfliehen und neue Eindrücke sammeln. Endlich mal das erleben, was schon lange geplant war. Die Freiheit und Ungezwungenheit geniessen. 
Die anderen bleiben in der Nähe oder zu Hause, weil sie Verpflichtungen für Beruf und Famlie haben oder  sind erkrankt. Reisende durch das Leben sind es alle.
Halte Gotte seine schützende Hand über alle und schenke ihnen eine guten Ausgang ihrer Reise. Der Heilige Christopherus als Schutzpatron der Reisenden begleite sie auf ihren Wegen.
Wir freuen uns auf Ihre Urlaubsgrüße, die Sie bitte an die Gemeinde adressieren und die ihren Platz, wie gewohnt, im Schaukasten finden.    [21.07.2012TK]